Praxisgemeinschaft - das bedeutet für Sie weiterhin:

- Keine fremde Urlaubsvertretung, sondern stets ein engagiertes Team und
  die vertrauten Anprechpartner für Sie und Ihre Kinder
- Mehr Wissen und ein breiteres Spektrum an fachärztlicher Spezialisierung
- Lange Sprechzeiten - die ganze Woche hindurch
- Mehr Beratung und Service - zum Beispiel auch am Samstag

- Die freie Sprechstunde:
- Kurzfristige Lösungen für akute, unvorhergesehene Erkrankungen,
  Fieber und Schmerzen
- Täglich von 10.30 bis 12.00 Uhr, nach telefonischer Voranmeldung
   
  Ab 1.Juli ist die Praxis noch übersichtlicher und die organisatorischen Abläufe noch klarer. Und so können Sie uns dabei unterstützen:

- Bitte nutzen Sie die freien Sprechstunden tatsächlich nur in akuten Fällen
- Je früher Sie vorhersehbare Termine vereinbaren, umso mehr können wir auf Ihre   Terminwünsche eingehen
- Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht einhalten können, möglichst früh ab